Samsung DVD-611 DVD Players

DVD-611

Single disc DVD player with Dolby Digital - 10 bit video DAC - 96 kHz/24 bit audio DAC - Optical, Coaxial and Analog audio outputs - Composite, Component and S-Video outputs

User Reviews (118)

Showing 1-10 of 118  
Vitali   AudioPhile [Feb 12, 2010]

Hallo!

Nach dem ich hier schon mal ein Statement abgegeben habe, möchte ich mich nochmal zu diesem DVD Player Samsung DVD-611 äußern. Nun ja auch nach 7 Jahren läft er noch ohne Probleme. Ob DVD+/-R MP3 CDR alles kein Thema. Blu-Ray nimmt er natürlich nicht muß aber auch nicht sein, ich bin zufreieden mit dem was Leistet.


Gruss
Vitali

OVERALL
RATING
5
VALUE
RATING
5
generic   Audio Enthusiast [Sep 03, 2003]
Strength:

It was ten frickin dollars and some change!! Works fine. Video and Audio are both satisfactory.

Weakness:

I think the video is compressed somewhat on the sides. Everything looks slightly long.

I think I spent my $10.50 wisely. Where in the frickin world can you get a DVD player (which works fine, btw) for $10.50 other than eBay? I don't have the "no disc" virus yet, but I hope it doesn't surface. (Knocking on wood.) Didn't come with remote, but a universal remote fixes that. I connected this thing to a Yamaha htr-5240 receiver, Signet 260b/u's and Infinity US-1 as A and B mains, an Infinity BU-1 subwoofer and Yamaha surrounds. Sounds decent enough. It even has DTS capability. I bought this player as a backup DVD to my Panasonic because the Panasonic wouldn't play my backups. The backups work fine on the Samsung. There's a region hack that's available on the internet as well...hehehe.

Similar Products Used: Toshiba, Panasonic
OVERALL
RATING
3
VALUE
RATING
5
Alexandria ZIMMERLY   AudioPhile [Jul 10, 2003]
Strength:

Poor

Weakness:

Poor

It was horrible do not buy it !!!!!

Similar Products Used: Poor
OVERALL
RATING
1
VALUE
RATING
1
Vitali Maier   AudioPhile [Apr 03, 2003]
Strength:

Gruss Vitali

Der gute alte Videorecorder hat anscheinend ausgedient. Jedenfalls bei der Wiedergabe von Filmmedien, denn dort kann er dem DVD-Playern nichts entgegensetzen. Ich versuche euch in diesem Bericht über meinen DVD-Player , den DVD-611 von Samsung, die meines Erachtens wichtigsten Punkte beim Kauf von DVD-Playern zu erläutern. Hier also mein Weg der Entscheidungsfindung: A Zuhause Der Patriot- diesen Film hab ich schon im Kino gesehen und mein Freund wollte ihn unbedingt auf Video. Also sind wir losgezogen und haben das Tape gekauft. Als wir es jedoch zuhause in unseren Videorecorder einlegen wollten, wollte der gar nicht mehr so wie wir. Ein Bekannter Radio und Fernsehtechniker diagnostizierte: Totalschaden aufgrund von Altersschwäche. Der hatte gut lachen! Da mein Freund etwas an die Nerven kriegt, wenn er keinen Videorecorder hat, weil er immer seine Musikvideos anschaut, blieb uns nix anderes übrig als wieder in den Promarkt hier am Ort zu fahren. B Im Promarkt Fest entschlossen einen Videorecorder zu kaufen, fuhren wir hin. Zum Glück war einer im Angebotsblatt. 299,- ein SEG Gerät. Nicht so teuer und die Wiedergabequalität war auch ganz in Ordnung. Wir hatten ihn schon unterm Arm und waren auf dem Weg zur Kasse, als ein Verkäufer einem anderen jungen Paar den Samsung DVD-611 erklärte. Wir blieben stehen und hörten zu: Mit dem DVD-Player können folgende Typen von CDs abgespielt werden: DVD, DVD-Video, Video-CD und Audio-CDs. Tonqualität Der DVD-611 ist mit einem von Dolby entwickelten Digitalsystem ausgerüstet und liefert deshalb kristallklare Töne. Besonders zur Geltung kommt diese Eigenschaft des DVD-Players, wenn man ihn an die Stereoanlage zuhause anschliesst oder ein Surroundsystem anhängt. Besonders nützlich finde ich, dass man einen speziellen 3D-Effect per Ferbedienung einfach zuschalten kann- hört sich über die Stereoanlage wirklich super an, beim Fernseher bleiben allerdings in Sachen Tonqualität doch noch Wünsche offen- aber das hängt wahrscheinlich auch mit der Qualität des jeweiligen Fernseher-Lautsprechers zusammen. Wiedergabemöglichkeiten Praktisch ist die direkte Anwahlmöglichkeiten von verschiedenen Tracks auf den abspielbaren Medien. Gerade, wenn man eine DVD von einem Musikkonzert anschaut, macht sich dass gut, weil man ja nicht immer das ganze Konzert anschauen will- mir geht das jedenfalls so! Ausserdem besteht die Möglichkeit auch eine bestimmte Programmabfolge zu programmieren: also ran an die Lieblingstracks! Innerhalb des Tracks besteht auch die Möglichkeit schnell vor oder Zurücklaufen zu lassen. Der 611 bietet hier die Geschwindigkeiten 2x8x16x32x an. Auch ne praktische Sache, wenn man nur eine Szene sucht. Ausserdem gibt es die Einzelbildwiedergabe und die Zeitlupenwiedergabe. Wenn man will kann man auch noch zwischen Trackdurchlauf und Indexdurchlauf wählen. Lesezeichen können gesetzt werden, damit man immer wieder die Lieblingsstelle findet! Bei manchen DVDs ist der Blickwinkel veränderbar. Und eine Zoomfunktion besitzt dieser Player auch. 2x4x und normal Sprache Viele DVDs bieten die Möglichkeit, in vielen verschiedenen Sprachen angehört und angeschaut zu werden. Diese Funktion unterstützt der DVD611 auch. Entweder man hört sich den deutschen Bericht an oder man schaut sich die englische oder sonstige Originalversion an und liest dazu den deutschen Untertitel. C kaufen oder nicht kaufen? Also zum guten Schluss liessen wir dann den Videorecorder stehen und kauften diesen wirklich sehr benutzerfreundlich ausgerichteten DVD-Player. Nachteil des ganzen ist, dass man nichts aufnehmen kann! Na, das funktioniert noch am alten Vhs-recorder! Also bislang sind wir mit dem Handling des Players äusserst zufrieden . Im Lieferumfang befanden sich die notwendigen Kabel und so endete der Anschluss nicht mit einem Nervenzusammenbruch. Die Bedienungsanleitung ist sehr einfach geschrieben und für jeden leicht verständlich. Übersichtlich ist auch die Fernbedienung: einfach und logisch aufgebaut. Der Preis des Geräts liegt bei 399 DM im Promarkt. Also ich kann das Gerät nur empfehlen. Hier war es mal nicht nötig die Servicenummer anzurufen, deswegen kann ich über die Hotline nichts sagen- aber ist doch gut so, oder?

OVERALL
RATING
4
VALUE
RATING
4
Tom McIntosh   Audio Enthusiast [Mar 12, 2003]
Strength:

Doesn't appear to have any.

Weakness:

Samsung's ability to back this product.

Purchased my unit 4/2001 was great at first.Would skip every now and then.Now I can't even use because after 2years my machine seems to have the "no disk" virus. no amount of cleaning solved the problem. Now the service center tells me that the new part required and labour will be more expensive than if I went out and bought another machine. It appears that I will have to. But it won't be "SAMSUNG"

Similar Products Used: N/A
OVERALL
RATING
2
VALUE
RATING
2
Mexico Df   Casual Listener [Jan 14, 2003]

Para las personas en español, por favor, CREAN todas estas notas. El Samsung 611 es demasiado malo. Trata y trata de leer el disco y siempre aparece lo mismo "no disc". No compren DVD´s de Samsung.

OVERALL
RATING
1
VALUE
RATING
1
sbokat   Casual Listener [Dec 30, 2002]
Strength:

Inexpensive at time of purchase

Weakness:

Skipped on dirty DVD's even when new. Slow loading. Failed after 2 years of light use

This unit failed after 2 years with light use. As many other reviewers have stated, it tries and tries to read a DVD, but then says "no disc". Obviously there is a manufacturer's defect. Last Samsung DVD I will buy

Similar Products Used: Panasonic
OVERALL
RATING
1
VALUE
RATING
1
Sean Dineen   Audio Enthusiast [Dec 10, 2002]
Strength:

Reminds me not to buy another Samsung product again!!!!!!

Weakness:

The brand name "SAMSUNG" as a selling feature.

BRUTAL!! Do not buy this machine. Worked ok for the first month, then the "NO DISC" side show began. It will would play a disc about 3/4 thru a movie then automatically switch to the main menu. The best feature of this player is the color tracking fading from dull red to bright white; then as an encore would decide to "flicker" just like the old super8's in a film projector. I'm not going to bother getting this P.O.S. fixed, rather throw it away. :(

Similar Products Used: N/A
OVERALL
RATING
1
VALUE
RATING
1
kevmark   AudioPhile [Dec 04, 2002]
Strength:

Relatively inexpensive at the time.

Weakness:

Freezes up on wide variety of movies. Repairs needed within the first year. Cannot recommend this unit.

I purchased this machine by recommendation and had problems right from the start. It would freeze up while playing a disc but the sound would continue. Eventually the video portion would catch up. After a few months it got progessively worse so I took it to Best Buy and they sent it out. They replaced some chips inside and the problem seemed to be licked. It is still freezes on some movies but it isn't getting progessively worse. I cannot recommend this machine.

OVERALL
RATING
4
VALUE
RATING
1
boddaert   Audio Enthusiast [Nov 21, 2002]
Strength:

None

Weakness:

It doesn't work. Read all the reviews

BELIEVE all the negative reviews! This DVD is very poor quality. From day 1 it skipped, froze and now constantly reads "No Disc" which now makes it unusable. Obviously from all the reviews Samsung have known for some time that there are serious problems with this product but have chosen to do nothing, except take your money. If I get no satisfaction from Samsung I will pursue other alternatives armed with all these reviews. Maybe that will get someone's attention

OVERALL
RATING
1
VALUE
RATING
1
Showing 1-10 of 118  

(C) Copyright 1996-2018. All Rights Reserved.

audioreview.com and the ConsumerReview Network are business units of Invenda Corporation

Other Web Sites in the ConsumerReview Network:

mtbr.com | roadbikereview.com | carreview.com | photographyreview.com | audioreview.com