(*Mandatory fields)*Name*Email Address (must be valid to post review)
* Value Rating
(worth your money)
 
* Overall Rating
(money doesn't matter)
 
* How long have you used the product?    * Style that best describes you?

* What is the product model year?

* Review Summary

Characters Left

Product Image
Magnat Vintage 520
2 Reviews
rating  3.5 of 5
MSRP 
Description: 3 way vented floorstanding speakers


Submit


Review Options:  Sorted by Latest Review | Sort by Best Rating

Reviews 1 - 2 (2 Reviews Total)

User Reviews

Overall Rating:2
Value Rating:3
Submitted by Stefan Brandau a Audio Enthusiast

Date Reviewed: March 19, 2003

Bottom Line:   
Im Mai 2002 erwarb ich die Vintage 520 zum Stückpreis von 249 Euro. Eins gleich vorweg: der Kauf war nicht geplant, sondern impulsiv und nur gestützt auf die technischen Daten sowie die Testergebnisse, die der Händler mir gezeigt hat. Der Lautsprecher ist gut verarbeitet und macht insgesamt einen soliden Eindruck. Ich entschied mich letztendlich zum Kauf, da die Vintage 520 auf dem 2-Wege-System basiert. Bisher hatte ich nur ein 3-Wege-System gehört, bei dem mir der Klang zu wässrig erschien.
Dass die Vintage 520 aber eine Doppelbass Bassreflexbox und somit unwahrscheinlich basslastig ist, habe ich bei der Kaufentscheidung leider vernachlässigt. Ich habe das System zuerst an einem Harman/Kardon 610 betrieben. Der Amp liefert eine Sinusleistung von 45 Watt pro Kanal. Das hörte sich ungefähr so an, als ob eine alte Frau die Treppe nicht hochkommt. Danach habe ich einen Accuphase E-211 angeschlossen. Der Japaner gibt schon mal 115 Watt Sinus auf den Kanal. Das Ergebnis war erschütternd:
Die LS versagen Mitteltonbereich. Das Fehlen des Mitteltonchassis macht sich besonders dann bemerkbar, wenn die Übertragungsfrequenzen erreicht werden, und das Hochton- und die beiden Tieftonchassis gleich laut arbeiten; hier wird der erwartete Mittelton von einem unklaren Basswummern unterdrückt.
Eine weitere, ebenso fatale Schwäche dieser Standboxen ist ihre Unfähigkeit, das volle Klangspektrum bei geringer Lautstärke wiederzugeben. Der erforderliche Schalldruck, um die Vintage 520 in Schwung zu versetzen, übersteigt die Zimmerlautstärke.
Also am Verstärker konnte es nicht liegen, so viel stand jetzt fest. Ich habe mich dann an einen Spezialisten gewandt, der die Frequenzweiche neu aufgebaut hat. Am Ende habe ich nur für die Weichen mehr bezahlt als für die Boxen, aber das Ergebnis ist ein High-End LS wie ich ihn bisher noch nicht gehört habe. Vor dem Tuning hat die Vintage die Bässe nur so geprügelt – das war schon nicht mehr schön. Jetzt trifft sie wirklich jeden Ton, und ich kann Ihnen sagen, dass ich wirklich audiophile Musik höre. Besuchen Sie doch mal meine Homepage: www.stefan-brandau.de

Expand full review >>

Used product for:   3 Months to 1 year

Duration Product Used:   Audio Enthusiast

Product model year:   2001

Price Paid:    $500.00

Purchased At:   Medi-Max (HiFi Store



Overall Rating:5
Value Rating:5
Submitted by Stefan Folkerts a Audio Enthusiast

Date Reviewed: June 26, 2000

Bottom Line:   

I had a chance to buy a set of demo's they had been used for 2-3 months. the speakers are dual amp, dual wire ready, all gold connectors that have no problem fitting really thick wires.

After connecting the speakers to my Sony STR-DB 930 and playing some music I was amazed by the sound, I used to own a set of 200 dollar (a piece)Magnat Monitor 500 speakers, these speaker were nice, but these Vintage speakers complete blew away anything I have ever heard. The bass was breathtaking, it was so dry and deep, there was no resanace in the sound, it was perfect.
They support screw in floor pins, and they are heavy as hell.
I am a big movie fan and my set next to my sony now contains a Vintage 3 Center and 2 Magnat rear speakers.
Magnat makes a very clear sound that some people consider to be pushing a little, I like this and it's specially good for AC3/DTS movies. I don't have a extra sub and after hearing my magnat's I won't be buying one, this sound is incredable.
The only drawback these speakers have is that you have to work on the fronts of the speakers to make them stop vibrating (and making really anoying sounds) when playing music loud, a few drops of glue on the pins is the solution.

Expand full review >>

Used product for:   3 months to 1 year

Duration Product Used:   Audio Enthusiast

Product model year:   1999




Reviews 1 - 2 (2 Reviews Total)

Review Options:  Sorted by Latest Review | Sort by Best Rating